Taschenstempel

Taschenstempel vom Trodat und Colop

Klein aber oho - Taschenstempel fürs Büro und unterwegs

Wer beruflich oder aufgrund eines besonderen Hobbys häufig unterwegs ist, liegt mit der Entscheidung für einen kleinen und dennoch zuverlässigen Taschenstempel genau richtig. Die kleinen Alltagshelfer sind trotz ihrer kompakten Maße äußerst robust und strapazierfähig. Darüber hinaus bestechen viele Modelle durch ihr schönes, teils innovatives Design. Ob Lehrerin, Außendienstmitarbeiter oder Geocacher: Taschenstempel gibt es in derart vielen Formen und Ausführungen, dass jeder Anwender für seine speziellen Zwecke ganz bestimmt den Richtigen findet.

Taschenstempel erleichtern den Schriftverkehr - zu jeder Zeit, an jedem Ort

Neben modernen Kommunikationsmitteln, wie Notebook, Tablet und Handy, gehören auf Reisen auch heute noch konventionelle Arbeitsmittel, wie Stift, Notizbuch und Stempel zur mobilen Büroausstattung ganz selbstverständlich dazu. Gerade die Stempel erleichtern viele Routinearbeiten, wie Datieren, Adressieren, das Aufbringen von Vermerken oder das Leisten einer Unterschrift im Auftrag des Arbeitgebers. Allerdings ist es wichtig, dass der Stempel schnell zur Hand und ebenso schnell wieder verstaut ist. Darüber hinaus muss er klein, leicht und handlich sein. Zudem darf von ihm keine Gefahr bezüglich ungewollter Verschmutzung durch Stempelfarbe ausgehen. Er muss sauber arbeiten und verlässlich seinen Dienst tun. All diese Eigenschaften vereint ein qualitativ hochwertiger Taschenstempel.

Klein und fein: verschiedene Ausführungen

Manche Modelle, wie Taschenstempel der Serie Pocket Stamp sind nicht größer als ein Datenstick. Sie sehen schick aus, liegen hervorragend in der Hand und schließen so sicher, dass Verunreinigungen durch Stempelfarbe beinahe ausgeschlossen sind. Ob in der Hosentasche oder im Handgepäck: Die vielseitigen Stempel sind äußerst zuverlässig und langlebig.

Etwas ausgefallen und originell sieht die Stamp-Mouse aus. Dieser Taschenstempel öffnet und schließt mittels eines ausgeklügelten Klickmechanismus, der sich mit nur einer Hand bedienen lässt. Wie Pocket Stamp gibt es auch die Stempel-Maus in vielen verschiedenen Farben.

Ebenfalls mit genialer Einhandbedienung funktionieren Taschenstempel der Serie Trodat Mobile Printy. Frei nach dem Motto: "Öffnen - Stempeln - Schließen" haben hier die Designer hervorragende Arbeit geleistet. Dieser Taschenstempel vereint innovative Funktionalität mit einem extravaganten, modernen Design. Der Stempel öffnet mit einem leichten Druck auf den Clip und schließt nach dem Stempeln automatisch.

Eine Besonderheit unter den Taschenstempeln sind sogenannte Kugelschreiberstempel. Die edel wirkenden, komfortablen Schreibgeräte lassen sich mit einem Handgriff in einen Stempel verwandeln. Viele Modelle besitzen zwecks schonender Bedienung von Tablet und Smartphone eine integrierte Gummispitze. Trotz der vergleichsweise kleinen Abdruckmaße bieten Kugelschreiberstempel Platz für bis zu vier Zeilen.

Unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten

Weil die kleinen, leichten selbstfärbenden Stempel in jeder Tasche Platz finden, sind ihre Einsatzmöglichkeiten äußerst vielseitig. Einige Beispiele sind:

Taschenstempel für den privaten Gebrauch:

- Kennzeichnen von Büchern und Heften
- Adressstempel
- Taucherstempel
- Geocaching
- Kontrollstempel bei organisierten Wanderungen

Taschenstempel für den Berufsalltag:

- Vermerke, wie "Erledigt", "Aktennotiz" oder "Kontrolle"
- Unterschriftsstempel
- Adressstempel
- Archivierung von Schriftstücken
- Einlasskontrolle bei öffentlichen Veranstaltungen (zwecks Nachweis der Bezahlung)
- Firmenstempel
- Lehrerstempel

Je nach Einsatzzweck und Vorlieben seines Besitzers gibt es Taschenstempel mit Band oder Clip, sodass sie sich auf verschiedene Art an der Gürtelschlaufe, am Rucksack, an einer Dokumentenmappe befestigen oder um den Hals hängen lassen. Während in manchen Modellen ein austauschbares Stempelkissen integriert ist, muss bei anderen die passende Stempelfarbe bei Bedarf nachgefüllt werden.

Bitte warten..

Bitte warten..