Dialogpost Stempel

Dialogpost Stempel – Ein Post Service

Die Dialogpost ist ein Service der Deutschen Post, welcher ermöglicht, Werbematerialien (wie Informationsschreiben rund um bevorstehende Angebote oder auch Bestellkataloge) kostengünstig per Post zu versenden. Prospekte, Beilagen und Produktmuster finden so den schnellsten und preisgünstigsten Weg zu nationalen Kunden. Der Dialogpost Stempel muss die Sendungen jeweils als ein solches Werbeprodukt kennzeichnen.

Vorgaben für den Dialogpost Stempel

Die Maße des Dialogpost Stempels betragen in der Regel 41,1 x 23,3 mm und treten in schwarzer Farbe in Erscheinung. Das Motiv mit der Frankierwelle muss in der oberen rechten Ecke innerhalb der sogenannten Frankierzone auf einem einfarbigen, hellen Hintergrund angebracht werden. Dialogpost Stempel werden diesen Anforderungen gerecht.

Inhalte eines Dialogpost Briefs

Ab 200 Sendungen kann ein Werbebrief per Dialogpost verschickt werden – hierbei muss es sich um eine Lieferung in dieselbe Leitregion handeln. Maßgeblich ist dafür die Übereinstimmung der ersten beiden Ziffern der Postleitzahl. 500 rein werbliche Sendungen sind mit Zuschlag bundesweit zu verschicken, während ab 4000 Exemplaren der nationale Versand als Dialogpost gegeben ist. Um diese Sendungen zu beschleunigen und mit dem notwendigen Dialogpost Merkmal zu versehen, gibt es den Dialogpost Stempel.

Werbliche und nicht werbliche Anschreiben mit Dialogpost

Die mit Dialogpost versendeten und dem zugehörigen Dialogpost Stempel gekennzeichneten Sendungen dürfen werbliche oder nicht werbliche Inhalte enthalten, die sich jedoch gleichermaßen an Kunden richten. Werbliche Inhalte umfassen Magazine, Bonusleistungen bei Einkäufen, Veranstaltungshinweise oder eine reine Imagewerbung durch Broschüren. Nicht werbliche Inhalte schließen Umfragen, Änderungen der AGB / Preislisten oder Glückwünsche ein. Rechnungen und Waren sind nicht mit der Dialogpost zu verschicken.

Stempelvarianten

Es gibt Dialogpost Stempel aus Holz, die ein separates Kissen benötigen. Praktisch ist aber auch der Selbstfärbestempel, der das Kissen gleich mitliefert und dessen Dialogpost Abdruck mit einer Handbewegung auf dem Umschlag oder der Postkarte sitzt.

Dazu passen

Adressenstempel, denn auch der Absender muss bei einer Dialogpost Sendung ersichtlich sein

Bitte warten..

Bitte warten..